Category: Videos



Aufruf der Reichsregierung an das deutsche Volk

Am späten Abend des 1. Februar 1933, um 22 Uhr, sprach Hitler zum erstenmal im Rundfunk:


Video: 3rdReichSpeeches

 

quodÜber 14 Jahre sind vergangen seit dem unseligen Tage, da, von inneren und äußeren Versprechungen verblendet, das deutsche Volk der höchsten Güter unserer Vergangenheit, des Reiches, seiner Ehre und seiner Freiheit vergaß und dabei alles verlor. Seit diesen Tagen des Verrates hat der Allmächtige unserem Volk seinen Segen entzogen. Zwietracht und Haß hielten ihren Einzug. In tiefster Bekümmernis sehen Millionen bester deutscher Männer und Frauen aus allen Lebensständen die Einheit der Nation dahinsinken und sich auflösen in ein Gewirr politisch-egoistischer Meinungen, wirtschaftlicher Interessen und weltanschaulicher Gegensätze.

Wie so oft in unserer Geschichte, bietet Deutschland seit diesem Tage der Revolution das Bild einer herzzerbrechenden Zerrissenheit. Die versprochene Gleichheit und Brüderlichkeit erhielten wir nicht, aber die Freiheit haben wir verloren. Dem Verfall der geistigen und willensmäßigen Einheit unseres Volkes im Innern folgte der Verfall seiner politischen Stellung in der Welt.

Heiß durchdrungen von der Überzeugung, daß das deutsche Volk im Jahre 1914 in den großen Kampf zog ohne jeden Gedanken an eine eigene Schuld und nur erfüllt von der Last der Sorge, das angegriffene Reich, die Freiheit und die Existenz des deutschen Menschen verteidigen zu müssen, sehen wir in dem erschütternden Schicksal, das uns seit dem November 1918 verfolgt, nur das Ergebnis unseres inneren Verfalls. Allein auch die übrige Welt wird seitdem nicht minder von großen Krisen durchrüttelt. Das geschichtlich ausgewogene Gleichgewicht der Kräfte, das einst nicht wenig beitrug zum Verständnis für die Notwendigkeit einer inneren Solidarität der Nationen, mit all den daraus resultierenden glücklichen wirtschaftlichen Folgen ist beseitigt.

Die Wahnidee vom Sieger und Besiegten zerstört das Vertrauen von Nation zu Nation und damit auch die Wirtschaft der Welt. Das Elend unseres Volkes aber ist entsetzlich! Dem arbeitslos gewordenen, hungernden Millionen-Proletariat der Industrie folgt die Verelendung des gesamten Mittel- und Handwerksstandes. Wenn sich dieser Verfall auch im deutschen Bauern endgültig vollendet, stehen wir in einer Katastrophe von unübersehbarem Ausmaß. Weiterlesen

Deutsche Volks- und Wanderlieder


Wer dem deutschen Volke das Volkslied, das entschwindende,
wiederbringt, bringt ihm seine Seele wieder!

Peter Rosegger (1843-1918)

*

Veröffentlicht am 24.05.2016 von Musik Kino

0:00 Muß i denn / Abschied – 1:07 Das Wandern ist des Müllers Lust – 2:29 Wer recht in Freuden wandern will – 3:57 Nun ade, du mein lieb Heimatland – 5:09 Wem Gott will rechte Gunst erweisen – 5:44 So scheiden wir mit Sang und Klang – 6:57 Wenn wir marschieren – 8:01 Im Frühtau zu Berge / Vi gå över daggstänkta berg – 8:50 Wohlauf, die Luft geht frisch und rein / Das Frankenlied – 10:14 Ich bin ein freier Wildbretschütz (Inst.) – 11:16 Ein Jäger aus Kurpfalz – 11:58 Es blies ein Jäger wohl in sein Horn – 12:52 Das Schweizermadel – 14:19 Ein Tiroler wollte jagen – 15:56 Steig ich den Berg hinauf – 16:47 Schwarzbraun ist die Haselnuss – 17:56 Ein Heller und ein Batzen – 19:10 Es wollt’ein Mädchen früh aufstehn / Das Brombeerlied – 20:33 Im Krug zum Grünen Kranze – 21:36 Mein Mädel hat einen Rosenmund – 22:30 Das Lieben bringt groß Freud – 23:22 Auf, auf zum fröhlichen Jagen – 24:29 Wohlan die Zeit ist kommen – 25:23 Das schönste auf der Welt / Mein Tirolerland – 27:12 Von den Bergen rauscht ein Wasser – 28:09 Droben im Oberland – 29:06 Ich bin der Bua vom Läusertal – 30:30 Bin ein fahrender Gesell – 32:13 Hinaus in die Ferne (Inst.)- 32:38 Im grünen Wald da wo die Drossel singt / Das Schwarzwaldlied – 34:20 Jetzt kommen die lustigen Tage – 35:10 Horch was kommt von draussen rein – 35:59 Der Mai ist gekommen – 36:53 Es zogen auf sonnigen Wegen – 38:07 Ach wie ist’s möglich dann / Treue Liebe – 39:14 Ade zur guten Nacht

*

Deutsch sei dein Geist, dein Lied, dein Wort,
dein Volk, dein Stolz, dein höchster Hort,
und deutsch, was droh’n und kommen mag,
dein Herze bis zum letzten Schlag.

 Ernst Dahlke

Wehmut — Ein Siebenbürger Sachse erzählt


Johann Schuff – Siebenbürger Sachse und einst Freiwilliger in der Waffen-SS – seine Ansichten und Erzählungen aus seinem Leben:

(Ausschnitte aus einer MSM-Doku)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sir Oswald Mosley (16.11.1896 – 3.12.1980)



(Mosley bis ca. 1:30 — Video von TRUTH SERUM II)

*

Greg Johnson: „Erinnerung an Sir Oswald Mosley: 16. November 1896 bis 3. Dezember 1980“

Aristokrat (ein Cousin vierten Grades von Queen Elizabeth II) und Staatsmann.

Mosley war von 1918 bis 1924 ein Parlamentsabgeordneter für Harrow und von 1926 bis 1931 für Smethwick. Er war auch Kanzler des Herzogtums Lancaster in der Labour-Regierung von 1929 bis 1931. 

Mosley begann seine politische Karriere als Konservativer; dann brach er mit den Kon­servativen, um ein Unabhängiger zu werden; dann trat er der Labour Party bei. 1931 brach er mit Labour und bildete seine „New Party“. Nachdem die Kandidaten der New Party in den Wahlen von 1931 gescheitert waren, nahm Mosley eine Neugruppierung vor und gründete 1932 die British Union of Fascists.

Die BUF machte politische Auf- und Abentwicklungen durch, zog aber am Höchststand eine Mitgliederschaft von bis zu 50.000 an sich, einschließlich prominenter Mitglieder der Aristokratie, des Militärs, der Presse, der Wirtschaftsszene und der Intelligenzia. Außerdem traten viele Briten, die mit Mosley und der BUF sympathisierten und zu­sam­men­arbeiteten, nie offiziell der Partei bei. Der Abenteurer T. E. Lawrence, der Autor Henry Williamson und der Dirigent Sir Reginald Goodall sind auf Counter-Currents in Artikeln behandelt worden. Für eine ausführliche Liste siehe den Wikipedia-Artikel über die BUF.

Wie andere faschistische Parteien war die BUF antikommunistisch, nationalistisch, für Privateigentum und anti-egalitär. Als Faschisten anerkannte die BUF die Notwendigkeit der Kultuvierung individueller Exzellenz, Ambition und Kreativität. Weiterlesen


"Neues Europa"

Richard Wagner
Götterdämmerung (1876)

Karl Elmendorff
Chor & Orchester der Bayreuther Festspiele
21 Jul 1942

1:56:55 – Act 2
2:58:48 – Act 3

Set Svanholm — Siegfried
Egmont Koch — Gunther
Friedrich Dalberg — Hagen
Robert Burg — Alberich
Marta Fuchs — Brünnhilde
Else Fischer — Gutrune
Camilla Kallab — Waltraute
Camilla Kallab — 1. Norn
Hildegard Jachnow — 2. Norn
Charlotte Siewert — 3. Norn
Hilde Scheppan — Woglinde
Irmgard Langhammer — Wellgunde
Margery Booth — Floßhilde

goetterdaemmerung

Götterdämmerung, is the last in Richard Wagner’s cycle of four music dramas titled Der Ring des Nibelungen (The Ring of the Nibelung, or The Ring for short). It received its premiere at the Bayreuth Festspielhaus on 17 August 1876, as part of the first complete performance of the Ring.

The title is a translation into German of the Old Norse phrase Ragnarök, which in Norse mythology refers to a prophesied war…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.439 weitere Wörter


So „unpolitisch“ war der gar nicht, wie uns hier immer erzählt wird. Trump seit 1980:

*

Man möchte ihm wirklich gern glauben…

Jaja, ich weiß.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

3. Oktober — Nachlese


Der Erfolg nach 26 Jahren „gesamtdeutscher“ Politik…

 

*

*

Weiterlesen


von Jürgen Rieger

 

.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



von Souverän Heinz Christian Tobler

Aus der Videobeschreibung:

Veröffentlicht am 24.08.2016

Trotz der aktuellen Kontroversen arbeiten Russland und die USA bei vielen internationalen Angelegenheiten laut Kreml-Chef Wladimir Putin wie Ver­bün­dete zusammen: „Wir sind [nicht?] nur Partner, sondern wir sind Verbündete etwa bei der Nichtweiterverbreitung der Massenvernichtungswaffen und auch ganz sicher im Kampf gegen den Terrorismus“, sagte der russische Präsident in einem Interview der italienischen Zeitung „Il Corriere della Sera“ anlässlich seines bevorstehenden Italien-Besuchs. „Obwohl die Amerikaner aus dem Raketenabwehr-Vertrag ausgestiegen sind, setzen wir den Dialog über die Rüstungskontrolle fort.“

Mehr: http://de.sputniknews.com/politik/201…

Dieser Film ist die Wahrheit! Weder die Russen noch die Amis werden Europa und damit Deutschland retten! Nur Deutschland allein kann dies tun. Es ist das eigene Volk, welches erwachen muss und wird. Weiterlesen


Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Prof. Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren.

Der „Plan“

Mischrassige Familie: Werbung für die Verrassung nach dem Hooton-Plan durch die BRD-Regierung (2001)

Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er – historische Tatsachen ignorierend – den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt,[2] die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern:

„Während dieser Zeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.973 weitere Wörter