…am Montag, den 10.02.2020,

möchte ich den Kommentar von „arkor“ hier wiedergeben, den ich dazu gerade im LupoCattivo-Blog gelesen habe:

arkor

Das ist einfach nur sehr, sehr traurig und alle wissen, die die Kommentare Michael Zieglers gelesen haben, dass er ein besonderer Mensch war, der uns fehlen wird.
Ich sage mal, arabeseke ist nicht zu ersetzen. Und genau so ist es auch.

Unzählige Videos, unzählige Kommentare, unzählige Sätze,….aber bei Michael Ziegler, arabeske, da war echte Substanz, eben so, wie man viel Geröll bewegen muss um ein bisschen Gold, Silber, Edelsteine zu finden.

Heute leben viele gut, in dem sie sich gegen ihr eigenes Volk stellen, gegen ihr eigenes Blut, gegen ihre eigenen Kinder und Michael Ziegler hat gar nicht so gut gelebt, weil er sich hinter die Seinen und sich Selbst gestellt hat und darin sehen wir in was für einer irrsinnigen Situation das deutsche Volk lebt.

Aber eben genau zu solchen Zeiten zeigen sich eben auch die Besonderen und genau so ein Besonderer war Michael Ziegler.

Wir können alle nur dankbar sein, dass wir ihn kennen lernen durften, auch wenn es überwiegend durch die Teilhabe an seinem Gedankengut und seinem Wissen und seinem Suchen und Streben war.

Ich denke, er war auch sonst so, wie er sich hier gab. Michael war vielleicht nicht perfekt, weil nichts perfekt ist, aber er war perfekt wie er war.

Ein Volk, dass solche Söhne sein eigen nennt, darf sich zurecht ein stolzes Volk nennen.

Es werden Zeiten kommen, in denen Deutsche die Teilnahme, ihre Teilnahme, im Besatzungsmandat viel stärker verleugnet werden, als die Teilnahme im Deutschen Reich, so wie es heute im Feindmandat verlangt wird. Und diese Zeiten liegen nicht in ferner Zukunft. Dann wird man umso mehr Michael zu schätzen wissen und seine Standhaftigkeit, seine Ausdauer und sein Eintreten für das, was er als richtig erkannt hat.

Für alle kommt der Tag, die Stunde der Wahrheit und dies gilt für jeden von uns…….unausweichlich, auch wenn es manchen vielleicht weit scheint, dann täuscht dies….und Michael Ziegler, arabeske, jedenfalls kann den seinen und uns allen egal ob Freund oder Feind, aufrecht in die Augen schauen.

Wer zu Zeiten aufsteht für das Wahre und die Wahrheit, wo sich fast alle winden und biegen, der gehört zu den Besonderen ….und Michael Ziegler war einer der Besonderen….nun hat es ihm gereicht….er hat sich hingesetzt.

Michael Ziegler, arabeske654, wir werden Dich vermissen, denn Du bist nicht ersetzbar…..und alles ist sehr einfach….und es ist sehr, sehr traurig, dass Du nicht mehr da bist, bei uns…..

gruss
armand

NACHRUF auf einen Patrioten - Kommentator

 

Ruhe in Frieden, Arabeske!
Unsere jüngst in Walhall eingezogenen Kameraden „AlterSack“ und „AeltererKnecht“ werden Dich sicher dort empfangen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

— Danke an Skeptiker