Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Das jüdische Volk ist zu ca. 92 % ein asiatisches Volk und bleibt es auch in Europa. Auch wenn sie sich zum Schein als Deutsche, als Engländer, als Polen, als Franzosen, als Tschechen, als Türken, als Serben, als Belgier, als Chinesen, als Amerikaner, als Griechen, als Italiener oder was auch immer ausgeben. Die meisten Juden bleiben in unserem Weltteil ein Fremdkörper.

Mit einer gut getarnten Heuchelei und Geheimhaltung der wahren, zerstörerischen Gesinnung destabilisiert und zerstört das jüdische Volk seit 2500 Jahren ganze Völker und Kulturen (Ägypten, Persien, Babylon, Indianer und viele andere Kulturen und Hochkulturen), indem es in jedem Wirtsvolk einen jüdischen kommunistisch-zionistischen Staat im Staat geheim errichtet.

Der Triumph, vor dem sie heute zu stehen glauben und den sie 2017 erzwingen wollen, ist eine bolschewistisch, d.h. jüdisch-zionistische und jüdisch-kommunistische, tyrannische, bolschewistische Weltdiktatur.

Der Kommunismus ist jüdisch und wirkt dabei von unten, indem er falsche Feindbilder aufbaut und die Massen…

Ursprünglichen Post anzeigen 569 weitere Wörter

Advertisements