Was den Nationalsozialismus angeht, lügt der Popp wie gedruckt — schon seit Jahren, wie hier: https://plus.google.com/u/0/b/107820671345304011498/+kopfschuss911/posts/MehQg1N1bX1
…oder – falls man das nicht aufrufen kann – hier nochmal:
https://www.youtube.com/watch?v=1rvPPxnITzU&lc=z12mixqpflfvwxinv23svfqhjurwsrlvq

Ab 8:45 geht’s los…

Dieses arrogante Ar*****ch tut grad‘ so, als ob er als erster die Zinsknechtschaft als Ursache allen Übels erkannt & benannt hätte und es ist ihm nicht zu billig, sich an den Lorbeeren jener zu bedienen, die sie tatsächlich verdient hatten und die er gleichzeitig verleumdet.

Einfach ekelhaft — noch dazu, daß er – wie selbstverständlich – geistigen Diebstahl begeht und dabei auch nicht die geringsten Skrupel hat zu lügen. Eigennutz vor Wahrheit.

Charakterloser Verräter, NWO-Knecht, Parasit & Untergangsgewinnler…

Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Von Ubasser

Was sind eigentlich Propheten? Propheten verkünden eine Botschaft, die sie nach eigenen Aussagen… Das sich Andreas Popp zuweilen so vorkommen muß, beweist das Video! Popp möchte hier seinen Anhängern erklären, wenn heute die NAZIs so schlecht gemacht werden, dann folgert er daraus, daß sich dadurch die Menschen dazu entscheiden könnten, daß die NAZIs dann am Ende lieb gewesen sein müßten. Das ist eine Denkart von pubertierenden Kindern. Verbieten, weil schlecht = trotzdem machen, weil gut.

Andreas Popp:

Wurde Brüsseler EU im Dritten Reich geplant?

„Nationalismus bedeutete früher einmal, kleinere Einheiten wie Sachsen, Bayern, Schwaben usw. zu einer zentralistisch gesteuerten Nation wie Deutschland zusammenzufassen. Der Internationalismus setzt diesen Zentralisierungstrend fort, indem er Nationen wie Deutschland, Frankreich usw. zur EU zusammenfasst.“

Das ist natürlich eine haarsträubende Aussage! Nationalismus bedeutete damals … ! Das ist purer Unsinn, denn Nationalismus bedeutete einst wie heute nichts anderes als: Nationalismus ist eine Weltanschauung, wonach…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.643 weitere Wörter

Advertisements