Durch seinen Eintrag im Gästebuch bin ich auf die Netzseiten dieses mutigen „Kollegen“ aufmerksam geworden und möchte ihn hier vorstellen:

Auf seiner Homepage „Das Ende der Lüge„:

 

 quod-Anfang   V o r w o r t

Dieses Schreiben, welchem je ein Datenträger mit Videomaterial beigelegt ist, geht in diesen Tagen an hunderte Empfänger, u.a. an die Richter des Bundes­ver­fas­sungs­­gerichtes und der Ober­landes­gerichte, Staats­anwalt­schaften, Polizei, Bundes­wehr­einrichtungen, Landes- und Städtevertretungen, Vertreter der Medien, Bil­dungs­­ein­richtungen, den Zentralrat der Juden in Deutschland und verschiedene Botschaften im In- und Ausland.
Um der Gerichtverwertbarkeit in der kommenden Zeit Genüge zu leisten, erfolgt der Versand an  ausgewählte Empfänger als Einschreiben. Eine sehr große Zahl von Menschen erhält dieses Schreiben nebst Verweisen zu dem Videomaterial als ePost.

W a r u m ?

Unser Volk, unser Land und ganz Europa wird seit Monaten von fremden Men­schen­­massen flutartig besetzt und um seine sozialen Errungenschaften betrogen. Und all dies geschieht planmäßig! Der Umsetzung dieser Pläne leisten die verbre­che­ri­schen Banden von Politikern, Medienheuchlern und gekauften Justiz­be­hör­den willig Beihilfe und aalen sich in ihrer Unantastbarkeit und dem Reichtum, der ihnen für ihre Dienste zugeschanzt wird.
Warum läßt ein Volk zu, daß es planmäßig ausgebeutet, vergewaltigt und letzt­end­lich ausgerottet wird? Warum macht es nicht von seinem Recht Gebrauch, erfüllt nicht seine Pflicht nach dem Gesetz der Natur und leistet Widerstand? Aus nur einem Grund: Weiterlesen