„Es ist kein Zeichen von geistiger Gesundheit,
an eine von Grund auf kranke Gesellschaft
gut angepasst zu sein“ – Jiddu  Krishnamurti

*  *  *

Die Pippi-Langstrumpf-Stadt

SPD: Zeichen für Vielfalt — Bekommt Köln einen Homo- Zebrastreifen?

Köln –   Jetzt kommt Farbe ins Spiel! Mit „Homo-Zebrastreifen“ auf dem Kölner Asphalt — kunterbunt statt grau-weiß.

So könnte es mit einem Homo-Zebrastreifen aussehen: Michael (29, l.) und Andreas (42) schlendern über die Schaafenstraße.

Homo-Zebrastreifen

Als Zeichen der Vielfalt und Symbol des schwul-lesbischen Lebens sollen die Streifen der Überwege in den Farben der Regenbogenflagge eingefärbt werden. So sieht es tatsächlich ein offizieller Antrag der Politik vor.

Hintergrund des Vorstoßes: Die SPD in der Bezirks­vertretung Innenstadt hat die Idee und die Diskussion um gleichgeschlechtliche Ampelpärchen, die Homo-Ampel (EXPRESS berichtete) aufgenommen und will diese für Köln beschließen. Wien hat sie schon, also müsse Köln als DIE Europäische Homo-Stadt [Anm.: Auf sowas ist man heute offenbar auch noch stolz!] nachziehen. Weiterlesen