Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Von Hans Püschel

So ähnlich sagt man wohl in solchen Situationen. Es war gestern sicher der denkwürdigste und aufregendste Neujahrsempfang, der je im Burgenlandkreis stattgefunden hat. Die Saalecker erhielten wieder einmal volles Unterhaltungsprogramm und ganz gebührenfrei. Auf jeden der circa 50 Gäste im Saal kam draußen ein Schupo oder wie man das nennt. Dies enorme Maß an Sicherheit wirkte fast schon wieder bedrohlich. Sollte es wohl auch sein, denn alle regionale Staatlichkeit wollte unsere Festivität am liebsten in Saalewassser auflösen:
Zunächst scheiterte der große Naumburger Bürgermeister Küper verbotsverfügend grandios an der anreisenden kleinen Frau Haverbeck, ihres Zeichens bekanntermaßen Holokaust-Aufklärerin. Denn solches macht wohl Angst. Die Wahrheit immer? Jedenfalls stellte das Verwaltungsgericht Halle ‘offenkundig’ beim ersten Blick auf den Naumburger einblättrigen Verwaltungsakt fest, daß hier entweder die Kirschfestkinder am Werke gewesen waren oder die Magistratsverwaltung noch unter dem Einfluß der Neigen von Landrat Ullrichs Neujahrsempfang gestanden hat.

Also schlug die Stunde…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.261 weitere Wörter

Advertisements