Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Liebe Leserschaft,

heute habe ich erfahren, daß es durch die Teilnahme an der Demonstration PEGIDA bereits zu Entlassungen gekommen sein soll. Wenn diese Aussage den Tatsachen entspricht und man die Bevölkerung mit dem Verlust des Arbeitsplatzes bedroht bei eventueller Teilnahme an Protestveranstaltungen, dann ist bereits eine neue Form der Diskriminierung der deutschen Bevölkerung angelaufen.

Daher mein Aufruf an vielleicht betroffene Menschen, die aufgrund der Teilnahme bei der PEGIDA-Demonstration ihren Arbeitsplatz verloren haben, oder zumindest glauben, daß sie ihn durch die Teilnahme verloren haben, sollen mir unter

Ubasser(at)gmail.com

ihre Situation schildern. Weiterhin rufe ich all jene auf zu schreiben, die ebensolche Informationen erhalten haben. Bitte helft alle mit, um die Wahrheit zu finden.

Sollten sich solche Machenschaften als Fakt präsentieren, muß gemeinsam nach Lösungen gesucht werden. Es wäre eine neue Qualität der Machthaber, wie sie ein Volk einschüchtern können.

Ubasser

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements