Die Killerbiene sagt...

.

Es gilt zuerst einmal, ein weit verbreitetes Missverständnis aus dem Weg zu räumen.

Die Leute denken gemeinhin, die Alliierten hätten mit ihren Bomberangriffen irgendwelche Industriestandorte zerstören wollen und dabei kam es aus Versehen eben auch zur Bombardierung von Wohngebieten.

Das ist völlig falsch.

Völlig falsch!

.

Die Alliierten hatten es von Anfang an NUR darauf abgesehen, möglichst viele MENSCHEN zu ermorden, weshalb sie gezielt Feuerstürme entfesselten.

Habt ihr euch nie gefragt, warum die Alliierten nicht einfach das deutsche Schienennetz bombardiert haben?

Zum Beispiel auch die Schienen, die in die Konzentrationslager  führten?

Hatten die Alliierten gar kein Interesse dran.

Tatsache ist, daß es den Angelsachsen nie darum ging, einen herkömmlichen Krieg zu führen und zu gewinnen.

Es ging ihnen ausschließlich darum, möglichst viele Deutsche zu ermorden.

.

Einen weiteren Beweis dafür liefern die Flugzeuge, die von den jeweiligen Staaten gebaut wurden:

Deutschland bautet STURZKAMPFBOMBER, um damit präzise gegen Brücken…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.016 weitere Wörter

Advertisements