volksbetrug.net

von Holger Breit

Habe das Nachfolgende soeben über den Verteiler erhalten und stelle es somit gleich öffentlich!

Horst Mahler soll für geisteskrank erklärt werden

Mitteilung von Peter Mahler (Bruder):

Die Potsdamer Strafkammer will Horst Mahler wegen seiner Buchveröffentlichung
Das Ende der Wanderschaft – Gedanken über Gilad Atzmon und die Judenheit
nun in die Irrenanstalt bringen.
Mit Schreiben von 10.04.2014 teilt der vorsitzende Richter am Landgericht, Steiner, dem Verteidiger mit, dass “erwogen werde ein medizinisches Sachverständigengutachten zu den Vorraussetzungen der §§20, 21 StGB (Schuldunfähigkeit wegen Geisteskrankheit) einzuholen”.

Vergleiche dazu die von Horst Mahler gegen die Anklage eingereichte Schutzschrift (siehe Anhang).

Ich bitte um Verbreitung!

Mit freundlichen Grüssen
Peter Mahler

Original und Kommentare unter:

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements