Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Heute nun der 2. Teil. Interessant sind auch einige Anmerkungen zu Geschehnissen in der Ukraine – aktueller könnte es folglich gar nicht sein. Daher sollte jeder einmal in sich gehen, und überlegen, ob nicht die heutigen Lügen jene von damals sind! Mit diesem Artikel, der mit offiziellen Quellen nur so gespickt ist, sollte es gelingen, zumindest einmal darüber nach zu denken, ob wir alles glauben sollen, was uns gesagt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es die Vergangenheit betrifft oder die Gegenwart!

Geständnisse unter Folter

.

Erschütternd waren die in Nürnberg angewandten Methoden, um Schuldgeständnisse vor allem bei den SS-Führern herauszupressen, damit dadurch die Anklage der Judenvernichtung untermauert werden konnte. Der amerikanische Senator Joseph McCarthy hatte in einer Erklärung, die er der US-Presse am 20. Mai 1949 übergab, die Aufmerksamkeit auf zahlreiche Fälle von Folter gelenkt, bei denen widerwärtige Erklärungen heraus geprügelt wurden. Er stellte fest, daß in den…

Ursprünglichen Post anzeigen 6.012 weitere Wörter

Advertisements