von H.-P. Schröder

Anti Defamation Liga (ADL) und  Abraham Foxman ehren unsere Kanzlerin im Bundeskanzleramt

Für was? Für ein Engagement!

Das Liesel (2)

Abraham Foxman, der Star aus dem Kassenschlager „Defamation“ überreichte heute unserer Kanzlerin den Joseph Preis für Menschenrechte*. Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel wird mit dem von der  Anti Defamation Liga (Abraham Foxman) verliehenen Joseph Preis für ihr „Engagement für die Menschenrechte“* belohnt.

Preis

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BKin/DE/AngelaMerkel/Terminkalender/kalender_node.html

Abraham Foxman ist ein, wenn nicht sogar DER berühmte Hauptdarsteller aus dem kostenlos zu besichtigenden Weltbestseller „Defamation“ (Die Verleumdung), Prädikat „Besonders wertvoll“, von Yoav Shamir http://www.youtube.com/watch?v=BSxrD05C9x8

Foxmans Rat an die Ukraine: „das Thema Antisemitismus aggressiver angehen“

Das Verlangen und die Reaktion (2)
Gegenüberstellung: Verlangen und Reaktion

Beim dem Treffen der ADL unter Foxmans Leitung 2009 in der Ukraine mit einer ukrainischen Regierungsdelegation sagte Foxman, neben anderen Nettigkeiten, sinngemäß zu dem Berater des ukrainischen Präsidenten Yushchenko: „Verknüpfen Sie unseren Holocaust nicht mit ihrem Holodomor. Sind Sie vorsichtig. Das wäre kontraproduktiv.“ „I understood your message.“ antwortet der Sonderberater des ukrainischen Präsidenten Yshchenko.
Der Filmkommentator dazu (36:50). „Foxman kritisiert den Vergleich zwischen dem Holocaust und der Hungerkatastrophe in der Ukraine vor dem 2. Weltkrieg.“

Foxmans Frau Golda vermittelt nach dem Treffen ein „Gut gemacht.“ (37:40) L`Empereur (2)

So sehen Gewinner aus!

Honorarpflichtiges Foto der heutigen Seance im Bundeskanzleramt bei getty images (!) http://www.gettyimages.de/detail/nachrichtenfoto/german-chancellor-angela-merkel-speaks-after-receiving-nachrichtenfoto/479504365 – Abraham Foxman ist der Herr hinten rechts neben Bundeskanzlerin Angela Merkel.

* Menschenrechte gelten nach den Regeln des Ordens der Mufties („ordre de mufti“) nicht in jedem Fall für Menschen anderer Meinung. Sie gelten zum Beispiel nicht für Historiker und andere Menschen, die der emp-/be-fohlenen offensichtlich-alternativlosen Geschichtsdarstellung unabhängig-kritisch gegenüber stehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Quelle: Julius Hensel

Advertisements