Latest Entries »

Unsortiertes — September 2017


Noten1.1

Liebe Kommentatoren!
❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤
Bitte schreibt alle Mitteilungen,
die so gaaar keinen Bezug zu einem bestimmten
Artikel oder Thema haben, in diese Rubrik
(oder ins Gästebuch – je nachdem). 

Danke! 
Der Hausdrachen

Noten1.1

Advertisements

   Die 10 Gebote für die Kriegsführung des deutschen Soldaten  galten als klar definierte, institutionelle und militärische Richtlinie für jeden deutschen Soldaten — nicht, wie zu­weilen militärhistorisch dargelegt, als Leitlinie und somit empfohlene Handlungs­an­wei­sung ohne bindenden Charakter. Zuwiderhandlungen brachten gra­vierende kriegs­ge­richt­liche Folgen mit sich, bis zu standrechtlichen Erschießungen nach einem Feld­ge­richts­ver­fah­ren. Die Gebote waren in dem Soldbuch abgedruckt. Daß Soldaten und Offiziere eine angepaßte Version der Genfer Konvention mit sich tragen, war in der Kriegsgeschichte ein einzigartiger Vorgang.

10 Gebote, Kriegsführung(anklicken zum Vergrößern) 

 

  1. Der deutsche Soldat kämpft ritterlich für den Sieg seines Volkes. Grausamkeiten und nutzlose Zerstörungen sind seiner unwürdig.
    .
  2. Der Kämpfer muß uniformiert oder mit einem besonders eingeführten weithin sichtbaren Abzeichen versehen sein. Kämpfen in Zivilkleidung ohne ein solches Abzeichen ist verboten.
    .
  3. Es darf kein Gegner getötet werden, der sich ergibt, auch nicht der Freischärler und der Spion. Diese erhalten ihre gerechte Strafe durch die Gerichte.
    . View full article »

SS Mate Selection and Race


"Neues Europa"

Source:http://www.renegadetribune.com/ss-mate-selection-race/

This excerpt is translated from the SS original.

First, safeguard your health and, as long as you are at the age of development, be above all abstinent in regards to pleasure poisons (alcohol, nicotine) and sexual activity. (In this regard it should be remembered that precisely the Nordic person in general only reaches full maturity late.)

Second, marry as early as possible. Only then will you and your wife fully enjoy family joy.

Third, do not marry a breed-alien wife. You are responsible to your folk and your offspring for the purity of the blood.

Fourth, do not marry a genetically ill woman. You otherwise bear guilt for the suffering of your own children and grandchildren.

Fifth, choose a completely health woman for yourself. The true picture of the health condition and of the characteristics of your future wife are shown you by…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter


MORGENWACHT

Von Kevin MacDonald, übersetzt von Deep Roots. Das Original The Mesira Mentality: Laws are Made to Be Broken erschien am 8. September 2011 im Occidental Observer.

Beim chassidischen Steuerbetrugsfall (der zuvor hier diskutiert wurde) gibt es noch eine Kleinigkeit. In dem Fall geht es um reiche Chassidim, die einem jüdischen religiösen Zentrum Millionen an steuerabzugsberechtigten Spenden gegeben haben und dann fast das gesamte Geld zurückbekommen haben, nachdem es durch ein internationales religiöses Netzwerk gewaschen wurde. Die LA Times berichtet, daß einem Rabbi, Moshe Zigelman, der vor zwei Jahren ins Gefängnis kam, weil er sich weigerte, gegen andere Juden auszusagen, wieder Gefängnis droht, falls er nicht aussagt (“U.S. threatens to send rabbi back to jail“).

Dies ist ein weiteres Beispiel für das jüdische Gesetz der mesira, das Juden dazu ermahnt, keine Zeugenaussage gegen Juden zu machen: „’Keine irdische Sanktion wird Rabbi Zigelman jemals dazu bringen, seine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.337 weitere Wörter


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Als ich die Überschrift las, war es für mich nichts Neues. Es ist ja bekannt, daß die zionistischen Juden den Deutschen am 24. März 1933 die (totalen) Krieg erklärt und im August/September 33 diesen nochmals Haßerfüllt erneuert hatten. So dachte ich zuerst, das muß ich jetzt nicht lesen. Aber irgendwie war ich doch neugierig – und begab mich zur Seite von Anna Schuster und las. Das die Jude uns nach wie vor bekämpfen, weiß man, wenn man sich die Geschichtslügen über die deutsche Historie betrachtet. Und wenn man die verblödeten Nachkommen, der einst klugen und stolzen Nation mitten in Europa anschaut… mit reden ist da nicht viel, es reicht, wenn man sie beobachtet und deren Gespräche, besser gesagt, das dümmliche Gestammel anhört. Aber es gibt auch Intelligentere unter ihnen, naja, auch ein blindes Huhn findet irgendwann ein Korn. Aber zurück zu diesem Artikel. Das Datum entsetze mich um so mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 610 weitere Wörter

Erdbeben, dieses mal traf es Mexico City


Indexexpurgatorius's Blog

Es wird wohl kaum jemanden in Europa interessieren, wie vor 10 Tagen,  aber uns interessiert es, denn wir sind betroffen, also berichten wir auch darüber!

Ein schweres Erdbeben hat Mexiko erschüttert um 01:14 pm Ortszeit. Mehr als 40 Menschen sollen getötet worden sein. Die Erdstöße erreichten dem US-Erdbebeninstitut USGS zufolge eine Stärke von 7,1. In der Hauptstadt Mexiko-Stadt stürzten Gebäude ein.
Genau am Jahrestag des schweren Erdbebens von 1985 ist Mexiko von einem heftigen Beben erschüttert worden.

Das Epizentrum lag im Staat Puebla südöstlich der Hauptstadt Mexiko-Stadt in einer Tiefe von rund 50 Kilometern. Wegen der Stärke werden noch viele weitere Opfer in Mexiko befürchtet.

In Mexiko-Stadt wurde Katastrophenalarm für den gesamten Großraum ausgelöst.

Freunde, schickt ein Gebet um die Welt um zu zeigen, dass Ihr mit uns im Herzen verbunden seid

🌎🌍🌏🙏🏼

Danke


Te amo Mexico!

Ursprünglichen Post anzeigen


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Dieser Artikel stammt von der Seite „Klapsmühle“, welcher von dem dortigen Kommentator „redlope“ als Kommentar verfaßt wurde. Dieser Artikel trifft genau den Kern der momentanen Ist-Situation im Land. So gut wie dieser Artikel in seiner Verständlichkeit geschrieben ist, behandelt er trotz alledem nur die vorherrschenden Symptome/Auswirkungen und nicht die konkreten Ursachen des Gutmenschentum. Um hier auf einige Ursachen eingehen zu können, bedarf es einer weiteren Kommentierung dieses Artikels:

Ich beobachte in Deutschland unter „meinen Leuten“, die meist recht links-gutmenschlich sind, folgendes:

1. Es gab eine massive Indoktrination in der Jugend bezüglich „Deuschland ist schlecht“ und „die Zukunft liegt in der Überwindung des Nationalstaates“. Garniert ist das mit dem stetig gepflegten Schuldkomplex. Die Idee der „EU“ wird kaum in Frage gestellt – und wenn, dann nur in der „Art der Ausführung“. Es gibt eine Neigung zum „teleologischen“ Geschichtsverständnis – hin zu mehr Supranationalität.

Bemerkung: Die Frage, warum ein linkes Gutmenschentum entstanden…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.917 weitere Wörter


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Seit geraumer Zeit bemerkt der aufmerksame Leser, daß viele Menschen um ihn herum und auch in der Öffentlichkeit des Internets zum Aufwachen gekommen sind. Viele Menschen interessieren sich im starken Maße neuerdings wieder für die deutsche Historie. Das ist großartig, aber birgt auch in sich viele Gefahren, wenn abermals ein verzerrtes Geschichtsbild vermittelt wird. Es gibt viele Historiker der Gegenwart und der Vergangenheit, die die deutsche Geschichte objektiv und ohne Zweideutigkeit vermittelt haben. Diese Historiker nennt man auch Revisionisten.

Selbstverständlich wäre es nicht von Vorteil, Menschen, welche gerade „aufgewacht“ sind, weil sie spüren, daß etwas nicht stimmen kann, umgehend mit schwerer revisionistischer Literatur zu bombardieren. Es wäre nicht zum Vorteil, solchen Menschen Bücher wie „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ von Gerard Menuhin zu empfehlen. Es würden Welten zusammen stürzen und eine Abwehr oder gar Abkehr von der Revision erfolgen.

Bei der immer beliebter werdenden Revision der Geschichte ist es notwendig…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.289 weitere Wörter


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Liebe Leserschaft, nur noch wenige Tage bis zur BRD-Bundestagswahl. Der 24. September 2017 könnte vielleicht in die Geschichte des  Landes eingehen, oder vielleicht auch nicht und es heißt am 25. September weiter so! Womit eigentlich schon auf das sogenannte Ergebnis der Wahl angespielt werden soll. Es bleibt beim „weiter so…!“- etwas anderes wird die Machtelite, unter deren Fuchtel alle Politiker stehen, nicht zulassen. Das Gegenteil wird passieren. Der EU-Plan und damit die komplette Unterwerfung aller europäischen Völker wird die Folge dieser Schicksalswahl sein – obwohl hier ganz offen gesagt werden muß, daß es keine Schicksalswahl gibt, sondern schlicht die Zeit reif ist, für die europäische Unterjochung.

Viele Menschen glauben, daß Geschichte nicht durch Pläne von alten Männern und Frauen, deren Kurzname „Machtelite“ ist, geschrieben wird. Das ist ein folgenschwerer Irrtum. Besonders die Marionetten in Politik und Wissenschaft unterstützen diesen „Irrtum“ und nennen es dann „Verschwörungstheorie“. Die Machtelite, seit Donald Trump…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.020 weitere Wörter


Die Antwort/en:

15.09.2017 07:43

Sehr geehrte…,

vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mir die Gründe für die Abbestellung des Newsletters zu erläutern.

Ich kann Ihr Missfallen durchaus nachvollziehen.

Allerdings sehe ich in den Bestrebungen Junckers und seiner Hintermänner tatsächlich den Versuch, eine Diktatur zu errichten, wobei man sich nicht einmal die Mühe macht, die Zustimmung der Bevölkerung zu gewinnen, sondern sie mit einem Putsch von oben zu überrumpeln versucht.

Das erkennen viele Menschen aber erst, wenn man sie auf die Parallelen aufmerksam macht. Das habe ich versucht zu tun.

Ihnen alles Gute und meine besten Grüße
. . .

*

18.09.2017 08:18

Moin, Herr Kreutzer,

nichts zu danken — war mir selber ein Bedürfnis. Auch wenn meine Argumente anscheinend nicht so recht “angekommen” sind…
Daher möchte ich mich nun doch noch kurz zu Ihrer Antwort (für die ich trotzdem danke; hätte gar nicht damit gerechnet…) äußern:

Ihre guten Absichten will ich gar nicht in Abrede stellen — das mit Juncker sehe ich ja auch nicht anders.
Aber wenn Sie Ihre Ausführungen schon mit “Parallelen” zu veranschaulichen bemüht sind, warum dann mit völlig unpassenden Vergleichen? Was ist denn damit gewonnen?
Warum – wie gerade in diesem Fall – nicht auch mal Stalin und die KPdSU, deren Strukturen doch viel eher Parallelen zur EUdSSR aufzeigen würden?

Ihre “Begründung” ist insofern leider ziemlich unbefriedigend und nicht wirklich überzeugend, sorry…

Also: warum muß es selbst im unpassendsten Moment “auf Teufel komm raus” IMMER Hitler oder “Nazi” sein, wenn irgend ein Übel der Welt versinnbildlicht werden soll? Macht man es sich damit nicht etwas zu einfach…?

Ihr Aufsatz wäre indes auch so verständlich genug gewesen und völlig ohne “historischen” Vergleich ausgekommen!

Ich will Ihre Zeit auch nicht länger beanspruchen, aber das mußte ich noch loswerden.

Ihnen auch die besten Wünsche!

. . .

 *

—  Teil 1  —

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Merkel kauf Stimmen für die CDU


Is‘ datt Ding „echt“?

Indexexpurgatorius's Blog

Bei den „gut Integrierten“ mit deutscher Staatsangehörigkeit, aber offenbar ohne Deutschkenntnisse, macht die CDU jetzt in türkischer Sprache Wahlwerbung.
Es wird mit 25€ zusätzlichem Kindergeld pro Kind geworben.
Wie konnten die denn überhaupt die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten❓

Ursprünglichen Post anzeigen